der thinking day

am 22. februar feieren alle pfadfinder weltweit den thinking day. grund dafür ist, dass an diesem tag der gründer der pfadfinder, sir robert baden-powell und seine frau olave geburtstag hatten. ins leben gerufen wurde diese aktion bereits im jahr 1926 von lady olave baden-powell selbst um die weltweite verbundenheit der pfadfinder zu zeigen.

wie der thinkingday gefeiert wird ist von land zu land ganz unterschiedlich. überall gibt es verschiedene traditionen. viele gruppen sammeln spenden für karitative zwecke oder aufgaben der pfadfinderbewegung. in vielen ländern ist es auch üblich, an diesem tag das halstuch auch in der schule oder bei der arbeit zu tragen um mit seinen mitmenschen über das thema pfadfinder ins gespräch zu kommen und seine verbundenheit zu symbolisieren.

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.

individualität stärken

icon-tent greywir fördern und betreuen kinder und jugendliche entsprechend ihrer altersgemäßen entwicklung, bedürfnisse und fähigkeiten.

abenteuer erleben

icon-tree greyein schwerpunkt ist das gemeinsame meistern von neuen herausforderun- gen und spannenden aktivitäten in verschiedensten bereichen des lebens.

naturverbundenheit

icon-music greywir ermutigen unsere kinder und jugendlichen zum natur- und umweltschutz und zeigen aktiv die möglichkeiten dafür auf.

© 2012 pfadfinderlauterach.com

Free Joomla Templates designed by Web Hosting Top